Donnerstag, 18. Oktober 2012

Nachsendeauftrag.


Folks,

nur für's Protokoll: Nach bald vier Jahren Axt habe ich mich dazu überwinden können, die scheußlich lange URL gegen eine etwas kürzere Zeile einzutauschen.

Die Axt findet Ihr ab sofort unter www.einbuchmussdieaxtsein.de, die alte Blogspot-Adresse wird aber weiterhin bestehen bleiben.

Waidmannsheil,
Eure Axt

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

waidmannsdank.

Mila hat gesagt…

Passt zwar nicht zum Nachsendeauftrag, aber zu Büchern und deinem Namen. Hier ist das ultimative Bücherregal für deine Lieblinge wie American Gods usw...
http://theblogonthebookshelf.blogspot.de/2012/10/axe-bookshelves.html
Viele Grüße, Mila

lizzz hat gesagt…

Das ist ja fantastisch! Danke Mila!

LeseMaus hat gesagt…

Öh - okay, dein Blog sieht aber noch aus wie vorher. Wie kann man denn bei Blogger eine "verkürzte" Blogadresse einrichten lassen?
Habe ich so noch nie woanders gesehen.

lizzz hat gesagt…

Hallo LeseMaus, ja, der Blog bleibt wie immer, nur die Adresse hat sich geändert.

Es funktioniert so, dass man einfach eine Domain bei irgendeinem Anbieter kauft, und dann eine Umleitung veranlasst, das kann man bei dem Anbieter oder bei Blogger einstellen. Der Blog ist dann über zwei Adressen erreichbar.