Donnerstag, 10. Februar 2011

Nicht Franz, sondern Rainer.

Cooler Hund: Wilder Blick und zerzaustes Haupthaar;
man hätte es wirklich schlechter treffen können. Ich sag nur, Ildiko von Kürthy.


Die Axt schreibt übrigens neuerdings wie Rilke. Wehe dem, der das anzweifelt! Habe ich doch ein offizielles Zertifikat von der FAZ, zu begutachten in der Seitenleiste.

Wer auch solch ein tolles Dokument möchte, gibt seine Schriftprobe hier ein und erfährt wenige Sekunden später, wes Geistes Kind er ist. Und wenn er es mir danach noch verrät, bin ich ganz besonders glücklich.

Kommentare:

paprika hat gesagt…

Ausgesprochen gute Idee! Nun ja, ich hab den Test natürlich auch gemacht und es ist nicht I v K, sondern F. Kafka :D Aber leider nicht immer, manchmal schreibe ich auch wie Melinda Nadj Abonji

:D

Ahoi, paprika.

Dr. Borstel hat gesagt…

Ich schreibe angeblich wie Goethe, aber seitdem ich dort einen Bushido-Songtext eingab und als Ergebnis Schiller erhielt, zweifle ich irgendwie an dem Wahrheitsgehalt des Ganzen.

Fun Fact: Hitler schreibt wie Marx.

Anonym hat gesagt…

Ich schreib offensichtlich auch wie Melinda Nadj Abonji, die ich- wie ich zu meiner Schande gestehen muss- nicht kenne. Textoriginal war eine Trostmail an meine Schwester wegen Diplomarbeitsproblemen...
So und jetzt nix wie los in den Bücherladen und was von Melinda Nadj Abonji kaufen ;-)

Panacea

Anonym hat gesagt…

Eindeutiger Verweis auf meinen Beinah-Nachbarn (sind tatsächlich bloß 5 Gehminuten zu seiner Praxis, aber halt auch an die 100 Lenze zwischen uns): Sigmund Freud. Deine neuro-sis.

Almut hat gesagt…

Ein aktueller Text führt zu Melinda Nadj Abonji, einer von 2004 zu Heinrich Heine. Hm. Was sagt das über mich aus?! Und: Will ich das wirklich wissen?

lizzz hat gesagt…

Ja nee, zuverlässig ist die "Auswertung" wohl eher nicht, aber irgendwie witzig: Hitler schreibt wie Marx, was Borstel oben für uns herausgefunden hat! Bei mir kam vier Mal Rilke raus und einmal Peter Handke, obwohl ich darauf aus war, ein Kafka-Zertifikat zu erhalten. Wurder aber leider nüscht.

jenny hat gesagt…

Hallo Lizzz,

ich bin erst heute Abend beim Stöbern auf diesen witzigen Post gestoßen. Natürlich musste ich es gleich ausprobieren. Und dreimal Goethe kam heraus. Na, Prost Mahlzeit.

Gruß,
Jenny