Donnerstag, 20. Mai 2010

31 Tage – 31 Bücher.

Kürzlich entdeckte ich bei my life in reverse ein Projekt, das ich extrem mitmachenswert finde.
Es heißt 31 Tage – 31 Bücher und passt hierher wie die Faust auf's Auge.

Ich muss Euch gleich gestehen: ich schaffe es keinesfalls, so viele Artikel in so wenigen Tagen zu posten, zumal ich eine stinkfaule Amöbe nächste Woche auf Reisen bin – aber ich mümmele mich halt nach und nach durch. Übermäßige Hektik zeichnete mich sowieso noch nie aus.

(Und ehrlich gesagt frage ich mich ja immer, wie die anderen Buchblogger es schaffen, trotz Job, Privatleben und Nahrungsaufnahme so oft zu posten. Schlafen die nie? Bewunderswert.)


Tag 1 – Das Buch, das du zurzeit liest
Tag 2 – Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst
Tag 3 – Dein Lieblingsbuch
Tag 4 – Dein Hassbuch
Tag 5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest
Tag 6 – Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
Tag 7 – Ein Buch, das dich an jemanden erinnert
Tag 8 – Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert
Tag 9 – Das erste Buch, das du je gelesen hast
Tag 10 – Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
Tag 11 – Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst
Tag 12 – Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… empfohlen bekommen hast
Tag 13 – Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst
Tag 14 – Ein Buch aus deiner Kindheit
Tag 15 – Das 4. Buch in deinem Regal v.l.
Tag 16 – Das 9. Buch in deinem Regal v.r.
Tag 17 – Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen
Tag 18 – Das Buch, mit dem schönsten Cover, das du besitzt
Tag 19 – Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest
Tag 20 – Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
Tag 22 – Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat
Tag 23 – Das Buch in deinem Regal, das die wenigsten Seiten hat
Tag 24 – Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es liest/gelesen hast
Tag 25 – Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt
Tag 26 – Ein Buch, aus dem du deinen Kindern vorlesen würdest
Tag 27 – Ein Buch, dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist
Tag 28 – Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt!
Tag 29 – Warum zur Hölle wurde dieses Buch verfilmt?
Tag 30 – Das Buch, das du zurzeit liest
Tag 31 – Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst

Kommentare:

Clicky Overload hat gesagt…

Toll! Freu mich auf Deine Texte! Und immer ruhig Blut, also ich warte gern (da kann ich ein Buch lesen).

b is for beauty hat gesagt…

Da freue ich mich ja auf die nächsten 31 Tage. Viele Buch-Infos von der Axt, das ist toll!!!

lizzz hat gesagt…

Na, das sind ja jede Menge Vorschusslorbeeren!

Freut Euch nicht zu früh, ich brauche bestimmt wieder ewig und befürchte außerdem, nicht 31 Texte in gleichbleibender Qualität hinzukriegen. Aber Dabeisein is alles, nech?

Dr. Borstel hat gesagt…

Schön, dass du mitmachst. Lass dir Zeit, die Bücher laufen ja nicht weg.

Übrigens: Schlafen wird überschätzt. ;-)

Klappentexterin hat gesagt…

du also auch? ; ) oh, bin gespannt wie ein flitzebogen, was du antworten wirst!!

Laosüü hat gesagt…

Auch wenn du nicht sehr weit gekommen bist bisher. Deine bisherigen Bücherposts der Aktion finde ich gut und ich freue mich schon auf die nächsten. ;)

lizzz hat gesagt…

Ich weiß *schäm*

Aber ich gelobe Besserung!