Freitag, 19. März 2010

Grimme Online Award: Versteckte Kamera?



Die Axt hat mindestens einen Fan alter Schule! Das kann ich sogar beweisen, denn dieser Fan hat die Axt für die Nominierung zum Grimme Online Award vorgeschlagen. Gut, mit einem Vorschlag zur Nominierung ist man noch lange nicht nominiert und hat noch lange keinen Blumentopf gewonnen.

Aber es ist eine fabelhafte, ermutigende Geste und freut mich über die Maßen.

Danke, lieber unbekannter Fan, Du hast meinen Freitag perfektioniert. Wenn Du Dich glaubhaft zu erkennen gibst, schick ich Dir ein schönes Buch.

(Oder vielleicht ist dies eine von langer Hand geplante Aktion von Paola und Kurt-Felix, und sobald ich mich auf meinem Schreibtischstuhl umdrehe, springt ein Kameramann aus dem Aktenregal.)


Kommentare:

elbenno hat gesagt…

Ich war es leider nicht. Aber drücke die Daumen. Meinen Grimme Online Award des Herzens hast du bereits!

lizzz hat gesagt…

Oh, lieber Benno *fest drück*

Natürlich hat man keinerlei Chance, mit so einem albernen und meistens unpolitischen Blog wie diesem unter die Nominierten zu kommen, aber das macht ja überhaupt nichts.

Ist einfach schön, dass irgendjemand so wahnsinnig war, die Axt da vorzuschlagen :)