Dienstag, 20. Oktober 2009

Deutscher Buchpreis

Kathrin Schmidt hat für Ihren Roman "Du stirbst nicht" den Deutschen Buchpreis bekommen.

Hat hier jemand das Buch gelesen und mag ein paar Worte darüber verlieren?

Ich hab es natürlich wieder nicht gelesen – ich komm einfach nicht hinterher. Puh.


Kommentare:

Ronald hat gesagt…

Wer ist Kathrin Schmidt? Wer ist Hertha Müller? Ich kenn die alle gar nicht, ich Unwissender und ich schäm mich nicht mal dafür.

PS: Les grad von Joseph O´Neill "Niederland", laut Klappentext DER "Post-9/11-Roman". Bisher ganz spannend, irgendwie depressiv, aber auch spannend.

lizzz hat gesagt…

Genau, da musst Du Dich gar nicht schämen. Mann muss und darf und kann nicht immer alles kennen.

Und Dein Buch klingt interessant...willst Du nicht nen Gastbeitrag schreiben? ;)