Dienstag, 29. September 2009

Literatur im Netz

Kurze Zwischenmeldung:

Auf Spiegel Online findet sich heute ein Artikel über Literaturwebsites: Klick !

Wobei da eher so die bekannten Gesichter genannt werden, und nicht unbedingt kleine Projekte wie dieses hier oder auch LeseLustFrust . Den angesprochenen Websites ist gemein, dass sie über eine große Datenbank und entsprechend viele Rezensionen verfügen, wer also nach weiterführenden Tipps sucht, ist dort sicher gut bedient.

Kommentare:

elbenno hat gesagt…

Eines Tages wirst du Spiegel Online als kleinen, weiterführenden Tipp verlinken. Imperium: AxtOnline!

lizzz hat gesagt…

Muahahaha!

LeseLustFrust hat gesagt…

Ach, mir ist eine Erwähnung hier ohnehin lieber als beim Spiegel. Danke. :-)

elbenno hat gesagt…

In der Astronautenbar wartet ein Award auf dich!