Dienstag, 24. März 2009

Shortlist: Medea

Irgendwie habe ich es geschafft, den Artikel in den Tiefen der März-Einträge verschwinden zu lassen. Zauberei! Egal, hier ist der Link dazu. Ist natürlich bedenklich, dass man jetzt erst klicken muss, statt einfach zu lesen. Das mag dem ein oder anderen mobilen Endgerätenutzer zu viel Aufwand sein.

Dann bleibt mir wohl nichts übrig, als dieses Risiko einzugehen *wichtig guckt*

Meine Güte, was für ein Blabla!

Keine Kommentare: